mehrjährige Erfahrung im Bereich der Integration von Robotern
Together.Creative.Innovative.Successful
Gute Gründe für... Sampas

Feilen

Beispiel des Hubfeilverfahrens

Das Verfahren eignet sich besonders zum Entfernen von Trennkanten / Flitter bei Alu-Druckgussteilen. Das automatisierte Entgraten kann sowohl werkstückgeführt als auch werkzeuggeführt erfolgen.

Wir arbeiten mit folgenden Robotern:

  • KuKa
  • ABB
  • Fanuc
  • Kawasaki
  • Motoman
  • Yaskawa

Alle weiteren auf Anfrage.

Geeignet für diese Werkstoffe:
Stahl / Edelstahl / Gusseisen / Stahlguss / NE-Metalle (Kupfer, Bronze, Messing)
 

Ihre Vorteile:

  • Hohe Toleranz gegenüber
    • Anpressdruck
    • Konturschwankungen des Bauteils
    • Positionsgenauigkeit des Roboters
    • der Bearbeitungsgeschwindigkeit
  • Taktzeitoptimierte Bewegungen möglich, da kein Gegen-/Gleichlauf zu beachten ist wie beim Fräsen
  • Bahntreue gute Bearbeitung von Ecken und scharfen Kanten
  • Sicherer Werkzeugwechsel ohne Verletzungsgefahr
  • Keine gesundheitsschädlichen Vibrationen durch automatisierte Anlage

 

Technische Details:

Feilenantriebpneumatisch und elektrisch
Einsatzstationär oder robotergeführt
Zu bearbeitende WerkstoffeStahl, Stahlguss, Gusseisen, NE Metalle
Hublängen2 bis 10 mm
Bearbeitungsgeschwindigkeitbis zu 300 mm / sec

 

Unsere Leistungen:

  • Projektierung und Projektleitung
  • Roboter-SPS und Visualisierung
  • Programmierung
  • Konstruktion (Elektrik und Mechanik)
  • Inbetriebnahme
  • Schnittstellen in der Produktion
  • Fertigung und Montage

 

Weitere Abbildungen:

Ihre Ansprechpartner

Herr Christoph Egger
(Operative Leitung)

Phone: +49 7151 604033 12
Fax:  +49 7151 604033 312
ceggerinhalt1zeile12$%@;ednocontent:.h1undh1oksampas.de

Frau Gaby Schneider
(Vertrieb)

Phone: +49 7151 604033 18
Fax:  +49 7151 604033 318
gschneiderinhalt1zeile12$%@;ednocontent:.h1undh1oksampas.de

Member of Member of Pütz Group